Heilige Matrilinäre Geomantie – Vortrag von Ana Daanan

Einladung zum Vortrag

Ana Daanan
Heilige Matrilinäre Geomantie

Erdheilung – ein Thema, das heute viele Menschen fasziniert. Jede Art von Heilen, auch das Heilen von Orten oder Landschaften, beginnt jedoch mit der Fähigkeit, energetische Zusammenhänge wahrzunehmen mit einer erhöhten Sensibilität. Wie dies zu schulen ist, worauf es beim Kontakt mit der Erde ankommt, wird in diesem Vortrag gezeigt. Er macht Orte und Landschaften lebendig erfahrbar und vermittelt, wie Naturkräfte erfühlt werden können und dadurch Erdheilungsarbeit erst möglich wird.

Für alle, die einen spirituellen Zugang zur Natur suchen, die sich der Erde verbunden fühlen oder wieder mit ihr vertraut werden wollen, die lernen wollen, der Erde mehr Respekt zu erweisen. Heilig bedeutet heil sein, in vollkommener Harmonie sein und dadurch gesund an Körper, Geist und Seele.

Matrilinär bedeutet nach weiblichen Eigenschaften ausgerichtet sein wie Mitgefühl, Barmherzigkeit und bedingungsloser Liebe.

Geomantie bedeutet das Erspüren der Erdkraft und, da unser Körper zur Erde gehört, beinhaltet dieser Begriff auch das Erspüren des eigenen Körpers sowie seiner Wege zur Heilung und Gesundwerdung.

„Geomantie ist die Kunst Lebensräume nach den Bedürfnissen der menschlichen Seele im Einklang mit der Ortskraft zu gestalten.“

Samstag, 09. März 2019, 11:30 Uhr

Eintritt frei!

Paracelsus Buchhandlung & Verlag, Steingasse 47, A-5020 Salzburg, www.parabuch.at, +49 (0) 662 / 88 26 75

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Unterwegs, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.