Schachnovelle

Von (Autor)Zweig Stefan

2,003,95

Die „Schachnovelle“ gilt als das bekannteste Werk von Stefan Zweig, das er zwischen 1938 und 1941 im brasilianischen Exil schrieb.

Vorrätig

Die „Schachnovelle“ gilt als das bekannteste Werk von Stefan Zweig, das er zwischen 1938 und 1941 im brasilianischen Exil schrieb. Im Zentrum der Handlung steht die Konfrontation der psychischen Abgründe, die ein Gefangener der Gestapo erlebt hat, mit der oberflächlichen Lebenswelt wohlhabender Reisender. Die „Schachnovelle“ gilt als das bekannteste Werk von Stefan Zweig, das er zwischen 1938 und 1941 im brasilianischen Exil schrieb.

SKU: 978-3-86820-412-4
Kategorie
Tags:, ,
Gewicht 0.200 kg
Größe 19 × 13 × 1.5 cm
Autor

Medium